D2C

SYRINX verwendet ein Verkaufsmodell vom Typ D2C (Direct to Consumer), das alles von der Produktplanung über den Verkauf an Kunden abwickelt.
Unter den vielen D2C-Marken zeichnet sich aus, dass die Marke vom Designer selbst lanciert und geführt wird. Daher ist alles ein aufregender und nervöser Gegenstand.
Wir setzen die Bedeutung von "Designer to Consumer" auf D2C und liefern das Ideal des Designers direkt an den Kunden.

Ursprünglicher Grund

In der normalen Produktentwicklung spiegeln sich die Meinungen verschiedener Interessengruppen wie Designer, Ingenieure, Hersteller und Vertrieb wider. Das Ergebnis ist weniger Risiko, aber weniger kreativ.
Während Sie lesen, ist " Original " etwas, das Sie selbst erstellen.
SYRINX fragt zuerst die Ideale des Designers durch Crowdfunding direkt an die Welt. Infolgedessen werden wir den Grad der Perfektion hoch bewerteter Ideen verbessern und gleichzeitig die Stimme der Benutzer widerspiegeln.
Der Gesamtbetrag der Crowdfunding-Unterstützung seit 2018 hat 170 Millionen Yen überschritten. (* Stand 20. April 2020)

Hergestellt in Japan

Die Herstellung erfolgt nicht in Massenproduktion im Werk, sondern sorgfältig ausgewählte japanische Werkstätten mit Hochtechnologie, und das Engagement von SYRINX wird sorgfältig umgesetzt.
Das Produktionsvolumen ist begrenzt, da hochqualifizierte Handwerker jeden Artikel sorgfältig nähen. Daher kann die Lieferung lange dauern.
Wenn wir es in Fabriken in Übersee in Massenproduktion herstellen, können wir es schnell an so viele Menschen wie möglich liefern. Dazu müssen wir jedoch bei Detail und Qualität Kompromisse eingehen. Dies ist nicht die Richtung, die SYRINX anstrebt.
Ihr Verständnis unterstützt das Engagement von SYRINX.