Verwenden Sie für " Aria " dünnes Leder "feste Paste (ganzflächiger Kleber)".
Bei der Technik, die als der beste Luxus von Lederprodukten bezeichnet wird, werden zwei dünn gespannte Leder zusammengeklebt, um sie stärker, leichter und dünner zu machen.
Es braucht viel Erfahrung und Geschick, um zwei dünne Lederstücke zu veredeln, ohne beim Falten zu schwimmen oder sich zu verbiegen, was die Illusion eines einzigen Stücks ergibt .
Da kein Kernmaterial verwendet wird, variieren die Eigenschaften von Leder in Einheiten von 0,1 mm stark. Zudem vermittelt die zu verklebende Lederkombination ein unterschiedliches Spannungsgefühl, von weicher Textur bis zu starker Elastizität.

Die Spezifikationen werden durch wiederholtes Ausprobieren mit verschiedenen Materialien und Dicken bestimmt.

Über das Altern

Das für das Außenleder verwendete Leder ist Tannin gegerbtes Doppelschulterleder mit Weißwachsverarbeitung, und das weiße Pulver ist Wachs namens Bloom. Je öfter Sie es verwenden, desto mehr reibt und dringt das Wachs auf die Oberfläche ein, wodurch ein transparentes Aussehen entsteht.
Das Innenleder ist die gleiche Lederfarbe, die nicht gewachst wurde. Mit einer fein genarbten Oberfläche entsteht beim Öffnen eine schöne Abstufung mit dem Äußeren.

Die Schulter ist auch ein Teil, der viele lose Kratzer, ungleichmäßige Farben, Blutlinien und Tiger (Falten) enthält, und Sie können den einzigartigen Ausdruck von Naturleder genießen.
Es enthält genügend Öl und Wachs, sodass keine besondere Pflege erforderlich ist.
Die Oberfläche ist empfindlich und verletzlich, aber Sie müssen nicht übermäßig nervös sein. Durch regelmäßiges Aufnehmen und Verwenden können Sie sich an Kratzer und Flecken gewöhnen sowie die Farbe und den Glanz vertiefen.

Sybilla Greige Misty Greige
Sybilla Ash Misty Ash
Sybilla Iris Misty Iris
Sybilla Schokolade Misty Schokolade
Sybilla Marine Nebelhafte Marine
Sybilla Schwarz Misty Black