Über weißes Pulver

Da dieses Leder sehr ölig ist, kann die aus den Poren austretende Ölkomponente je nach Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Belüftungsbedingungen zu weißem Pulver werden.
Dies ist das gleiche Phänomen wie die Blüte von Zaumleder, und es ist kein Defekt des Produkts.
Es macht sich besonders im Winter und bei niedrigen Temperaturen bemerkbar und mag auf den ersten Blick wie Schimmel aussehen, kann aber leicht mit einem weichen Tuch abgewischt werden. (Teile, die schwer zu entfernen sind, wie z. B. Stiche, verschwinden beim Erwärmen.)
Diese Symptome sind eine der guten Eigenschaften von öligem Leder. Danke für Ihr Verständnis.