"HITOE® FOLD ARIA" ist ein Flaggschiff, das Material, Design und Funktionalität ohne Kompromisse verfolgt. "HITOE® FOLD" hat das Konzept mit dickem Leder umgesetzt, mit dem Sie die Textur und Alterung von Leder genießen können.

1 Material

"HITOE® FOLD" nutzt die Eigenschaften von Leder wie es ist und verwendet hochwertiges dickes Leder. Der Lederboden (Rückseite) ist so bearbeitet, dass keine Flusen entstehen, damit die Banknoten rutschig werden.

"HITOE® FOLD ARIA" ist dünn und langlebig, indem dünn gespanntes Leder laminiert und beide Seiten silber gemacht werden. Wenn Sie es aufheben, hat es ein leichtes Finish.

Nutzungszustand aus einem Winkel gesehen Links: Liscio Rechts: Arie

2 Größen

"HITOE® FOLD ARIA" ist etwa 2 mm kleiner als "HITOE® FOLD".

In beiden Fällen beträgt die maximale Anzahl von Lederschichten 5, aber die Gesamtdicke des Leders ist für "HITOE® FOLD ARIA" etwa 1 mm dünner.

Handflächengröße Handflächengröße

3 Konfigurationen

"HITOE® FOLD" besteht aus 5 Teilen und 5 Stichen.

"HITOE® FOLD ARIA" besteht aus 3 Teilen und nur 3 Stichen.

Der Unterschied ist das Vorhandensein oder Fehlen von Stichen an der Seite der Brieftasche. Beim Laden und Entladen von Banknoten von der Seite kann sich "HITOE® FOLD" im Vergleich zur Glätte von "HITOE® FOLD ARIA" in den Stichen festgefahren fühlen.